Herzlich Willkommen!

Wir begrüßen Sie recht herzlich auf der Webseite der Partner für Gesundheit. Erfahren Sie mehr zu unseren Aufgaben und Zielen, unseren bisherigen Projekten sowie bevorstehenden Veranstaltungen.

Foto: die 1893

Na,das geht ja richtig cool los

die 1893 freut sich über weitere 34,7 Millionen Euro aus dem Infrastrukturministerium
Seit September hat die1893 den dritten BRAND.VIER-Aktionsraum im Brandenburgischen Viertel am Wickel. Die Sanierungsarbeiten im Aktionsraum Oderbruch laufen dank Lean Management wie am Schnürchen. Nun ist ein erster Meilenstein geschafft. Brandenburgs Infrastrukturminister Guido Beermann kam dieser Tage mit dem – wie er selbst sagt – größten Einzel-Check in diesem noch jungen Jahr nach Eberswalde und sicherte 34,7 Millionen Euro zu, die die 1893 nun in ihren Bestand im Aktionsraum Oderbruch investieren kann.
 
„Ein toller Moment“, freute sich 1893-Vorstand Guido Niehaus, der in den letzten Wochen des Jahres 2022 viel mit den Anträgen dafür beschäftigt war. „Insgesamt investieren wir im Aktionsraum Oderbruch 37,6 Millionen Euro in 174 Wohnungen und das Umfeld. Dafür erhalten wir jetzt zinsgünstige Darlehen und Zuschüsse. Das macht es etwas leichter. Das meiste davon muss trotzdem zurückgezahlt“, sagt Guido Niehaus und verweist damit auf das hohe Risiko, was die kleine 1893 trotz der Zusagen vom Land Brandenburg eingeht.

Darlehen und Zuschüsse machen das Investieren leichter

Die 1893 profitiert von zwei Programmen der Investitionsbank des Landes Brandenburg. Für die Umnutzung und Wiederherstellung von Wohnraum erhält sie Kredite und Zuschüsse in Höhe von 24,6 Millionen Euro. Das betrifft 84 Wohnungen, in denen die 1893 wie schon im Aktionsraum Cottbus neue Grundrisse realisieren möchte.

Weitere 13 Millionen Euro kommen für die Modernisierung und Instandsetzung von 90 Wohnungen. Diese bleiben in ihren Grundrissen erhalten, profitieren aber davon, dass die 1893 die Anlage ganz neu denkt und damit aufwertet. 128 Wohnungen sind mit einer Belegungsbindung verknüpft.

Wohnungen, die in Viertel und Stadt ihresgleichen suchen

„Wir bearbeiten hier ein Karree mit großzügigem Innenhof. Die Häuser werden nach der Sanierung ganz anders aussehen, als jedes andere Haus im Viertel und auch in der Stadt“, verrät BRAND.VIER-Teamleiterin Kerstin Köhler. „Wir stellen zum Beispiel großzügige Laubengänge vor einige Fassaden und machen so viele Wohnungen barrierefrei zugänglich. Es wird Mietergärten geben, die fließend in den Innenhof übergehen. Innen setzen wir zeitgemäße durchgesteckte
Grundrisse von einer Gebäudeseite zur nächsten um. Das wird toll“, so Kerstin Köhler.

Schon fünf Häuser mit insgesamt 211 Wohnungen saniert und vermietet

Die 174 Wohnungen im Aktionsraum Oderbruch sind Teil der Kooperationsvereinbarung, die die 1893 2020 mit dem Land Brandenburg und mit der Stadt Eberswalde geschlossen hat. Ziel ist es, das Brandenburgische Viertel wieder zu beleben und sein Potenzial als lebenswertes Viertel mit großer Infrastruktur-Dichte zu heben und sein Image aufzupolieren. Dass dabei vor allem gute Wohnungen helfen, zeigen die Erfolge in den Aktionsräumen Havelland und Cottbus. Hier sind bereits fünf Häuser saniert voll vermietet. Dass die Menschen in der Innenstadt und anderen Vierteln nicht annähernd so moderne Wohnungen finden, wie sie hier entstehen, ist eine große Chance für das Viertel. Das Vorstandsduo aus Volker Klich und Guido Niehaus packt sie beim Schopfe.

Medizinischer Dienstag: Arthrose des Kniegelenks

Am 24.01.2023 findet der Medizinische Dienstag der GLG statt. In diesem geht es um Therapieoptionen bei Arthrose des Kniegelenkes. Referent ist OA Dipl.-Med. Karsten Juncken, Leiter des Endoprothetikzentrums und ltd. Oberarzt der Klinik für Orthopädie, Unfall- und Handchirurgie des GLG Werner Forßmann Klinikums Eberswalde.

Wann und Wo?
Die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr im Paul-Wunderlich-Haus (Am Markt 1, 16225 Eberswalde).

Weitere Hinweise
Der Eintritt ist frei. Der Vortrag wird als Video aufgezeichnet und anschließend auf dem YouTube-Kanal der GLG veröffentlicht.

Wir freuen uns auf den

15. Eberswalder Stadtlauf - dein individueller Lauf (vom 01.08. bis 09.09.2022)
und Wettkampftag am 11.09.2022

 Tage
-
 
:
 
: